Produkte von Goebel

Goebel

Wie alles begann - Aus Liebe zum Porzellan

Die Geschichte begann am 30. Januar 1871 mit Franz Detleff und William Goebel, den Unternehmensgründern. Sie bauten auf, was später zum Markenzeichen wurde: eine Manufaktur der Sinne. William Goebel und sein Vater Franz Detleff gründen „F. & W. Goebel“. Die erste Porzellanfabrik entsteht 1878 und wird später „Wilhelmsfeld“ genannt. Sie begründet den Standort in Oeslau-Rödental bei Coburg.

Um 1905 Die Krone über dem Monogramm „WG“ markiert den 1893 erfolgten Firmenübergang auf William Goebel. Deutschland feiert seine Kaiserzeit und Goebel ist dabei. Luxusporzellan als Traum für viele, gehandelt auch in Amerika.

Die Philosophie: Mit Verbundenheit zum Gestern heute das Morgen gestalten

„Tradition ist nicht das Bewahren von Asche, sondern die Weitergabe von Feuer.“ Bei Goebel bedeutet sie auch höchste Ansprüche an kunsthandwerkliche Fertigung. Seit der Unternehmensgründung stehen künstlerischer Ausdruck, Qualität und feinstes Kunsthandwerk im Vordergrund. Durch die enge Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern und Designern werden Objekte aus Porzellan, Glas oder verwandten Materialien zu etwas ganz Besonderem. So wollten es schon die Gründer und ließen Goebel dadurch schnell international erfolgreich werden.  Der Anspruch wurde Begeisterung, Feuer, das weitergegeben wurde.

Heute ist Goebel ein traditionsverbundenes Unternehmen, das stets offen ist für aktuelle Trends in seinen Geschäftsfeldern "Schenken, Sammeln und Dekorieren". In vielen Markenwelten werden Produkte zwischen Tradition und Lifestyle stilvoll inszeniert und Emotionen geweckt, die Generationen überdauern: Mit Produktlinien wie Artis Orbis und Artis Orbis Pop-Art, Bunny und Kitty de luxe*, Nina & Marco, Rosina Wachtmeister und den Saisonkollektionen Ostern und Weihnachten sowie Kaiser Porzellan und NADAL Creationes... bietet Goebel vielseitige Anregungen für jedermann.

Hände machen Goebel

Seit seinen Anfängen ist das „Weiße Gold“ weit mehr als nur eine Mischung aus Kaolin, Feldspat und Quarz. Bis heute hat es seinen Wert behalten. Es ist fragil, kostbar, nutzbar und dekorativ, Sammlerstück wie Wertanlage.

Hände machen Goebel - dieser Philosophie ist das Unternehmen treu geblieben. Bei Goebel entstehen individuelle Meisterstücke. Die Vorlagen entstehen in den kreativen Köpfen eigener Designer oder historische Motive, z.B. aus unserem Archiv, werden zeitgemäß adaptiert. Handwerk trifft auf Kunst und Kunst wird zu Handwerk. So wird jedes Stück zu einem unverwechselbaren Unikat - Produkte aus Leidenschaft.

Aktivitäten auf der ganzen Welt

Goebel nimmt die Aktivitäten auf der ganzen Welt im Rahmen der Unternehmenspolitik und im Selbstverständnis der Unternehmenskultur wahr. Das Verhalten auf internationalen Märkten orientiert sich an den jeweiligen Kulturkreisen und gesellschaftlichen Gepflogenheiten.

Goebel misst Qualität daran, wie wertbeständig und professionell ausgearbeitet die Produkte sind, welche Gefühle sie ansprechen und in welchem Maße sie die Erwartungen der Kunden erfüllen. 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 80
Matalda va a passeggio
Matalda va a passeggio
Inhalt 1 Stück
14,95 € *
Tonight
Tonight
Inhalt 1 Stück
24,95 € *
Die Vier Jahreszeiten
Die Vier Jahreszeiten
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
Bomani
Bomani
Inhalt 1 Stück
49,95 € *
Regalo a sorpresa
Regalo a sorpresa
Inhalt 1 Stück
29,95 € *
Grey Butterflies
Grey Butterflies
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Set Arte Grafica
Set Arte Grafica
Inhalt 1 Stück
19,95 € *
City Sunset
City Sunset
Inhalt 1 Stück
95,00 € *
Platzsets - Klimt
Platzsets - Klimt
Inhalt 1 Stück
39,95 € *
Seerosen mit Weide
Seerosen mit Weide
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
Elsa e Fermo
Elsa e Fermo
Inhalt 1 Stück
75,00 € *
Primavera
Primavera
Inhalt 1 Stück
24,95 € *
1 von 80
Zuletzt angesehen